Eine HARTL HAUS Mitarbeiterin erzählt

„Bevor ich begonnen habe, bei HARTL HAUS zu arbeiten, war mir nicht bewusst, dass ein Haus in Fertigteilbauweise generell so viele Vorteile in sich birgt. Dass ein Haus von HARTL HAUS etwas Besonderes ist und mit extrem viel Sorgfalt und enorm hohen Qualitätsansprüchen produziert wird, davon konnte ich mir jedoch bald selbst ein Bild machen. Je länger ich in die Arbeitsprozesse reingesehen habe, desto überzeugter wurde ich, dass das Produkt qualitativ einfach das Beste für mich ist.“

 

Einzug nach nur Knapp 4 Monaten

„Am 1.1.2008 haben wir das erste Mal in unserem eigenen Haus geschlafen“, erzählt Frau Hipp, die damit nur knapp 4 Monate nach dem 1. Aufbautag bereits in das fertige Haus eingezogen ist. „Der Bungalow Trend 100 W ist genau meines“, so die Bauherrin. Hatte sie zwar anfangs Sorgen, dass der Platz nicht reichen wird, fühlt sie sich jetzt total wohl: „Alles ist so schön kompakt und von der Qualität her passt alles total super“, schwärmt Frau Hipp. Entschieden hat sie sich aus zweierlei Gründen für den Bungalow. „Einerseits hat mich der Bungalow gefühlsmäßig und optisch voll angesprochen, andererseits war natürlich auch der Preis für mich entscheidend. Wobei ich zu diesem Punkt ganz konkret betonen möchte, dass für mich die Qualität weit wichtiger ist, als die Anzahl der Quadratmeter.“

Würde sie jetzt, sieben Jahre später, noch einmal bauen, würde sich die Hausbesitzerin wieder für dasselbe Haus entscheiden: „Es ist einfach mein Haus.“ Und: „Die Raumaufteilung ist für uns perfekt.“ Wichtig war ihr bei der Planung, dass sie auch die Möglichkeit für ein zweites Kinderzimmer hat, welches sie aktuell als Wirtschafts-/Gästeraum nutzt.

„Im März habe ich mich schlussendlich für ein Haus entschieden und schon Ende September mein Haus bekommen.“ An den Aufbautag erinnert sich die Familie Hipp gerne zurück. „Anfangs hat es stark geregnet und ich war sehr traurig, weil ich mich schon so darauf freute und nun Angst hatte, dass es mit dem Aufbaubeginn nichts mehr wird. Aber unsere Montagemänner haben mit uns durchgehalten und der Wettergott meinte es dann doch noch gut mit uns. Im Laufe des Vormittages hat es aufgehört zu regnen und wir konnten starten“, erzählt die Hausbesitzerin. Und weiter: „Es war ein tolles Gefühl, als das Haus aufgebaut wurde. Die Montagepartie hat Hand in Hand gearbeitet und es war wirklich toll zum Zusehen. Spätestens ab diesem Zeitpunkt wusste ich, dass auch bei den Mitarbeitern draußen beim Aufbau jeder Handgriff perfekt sitzt. Die Männer mussten nicht viel miteinander reden, sondern es wurde harmonisch ‚getan‘. Dementsprechend flott ging natürlich auch der Aufbau voran.

Aus diesen Gründen bleibt mir nur noch zu sagen, dass ich mich bei allen Mitarbeitern der Firma HARTL HAUS, die mich so tatkräftig unterstützt haben, und ganz besonders bei unserem Montageteam für das Einfühlungsvermögen, die Geduld und die tolle Leistung aus ganzem Herzen bedanke! Sie haben gearbeitet, als würden sie ihr eigenes Heim planen und umsetzen. Vielen lieben Dank dafür!“

Hausmodell

Bungalow
Trend 100 W

Zum Modell

Fläche

115,8 m2 bebaute Fläche
99,0 m2 Wohnfläche

Baujahr

Das Haus wurde im Jahr 2007 errichtet.