Modernes Haus zum Wohlfühlen

Ein schlichtes, modernes Einfamilienhaus mit großen Fenstern und offenem Wohnraum war der Wohntraum von Familie Weber. Bei Hartl Haus fanden sie ihr Traumhaus.

 

 

 

Modernes Einfamilienhauszum Wohlfühlen

 „Wir haben von allen möglichen Fertighausfirmen Unterlagen bezogen. Die Kataloge von HARTL HAUS haben wir anfangs eher zur Seite gelegt, erst durch den Anruf vom Fachberater sind wir auf das Trend-Aktionsprogramm gestoßen“, erzählt Familie Weber. Die Familie unternahm dann einen Ausflug in die Blaue Lagune und schaute sich unter anderem auch das Trend 146 W an. „Uns haben 2-3 Häuser aus dem Trend-Katalog gefallen, wir wollten uns aber unbedingt das HAUS anschauen können. Als wir uns das Musterhaus vor Ort angesehen haben, sind wir hängen geblieben, es passte sowohl vom Grundriss als auch preislich“, so Frau Weber weiter.

Modernes Einfamilienhaus

 

Wichtig waren den Bauherren vor allem große Fenster und ein offener Wohnraum. Für Herrn Weber war zudem ein Keller ganz wesentlich, somit wurde das Haus komplett unterkellert. Weiters wollten die beiden auch ein drittes Zimmer im Erdgeschoß, das als Gästezimmer oder im Alter auch einmal als Schlafzimmer genützt werden kann. Die Größe des Hauses sollte bei circa 150 Quadratmeter liegen. Frau Weber wünschte sich eine moderne Dachform. Entschieden hat sich das Paar dann für ein Walmdach.

 Maßgeschneiderte Tischlerküche

 

Bei der Küche entschied sich die Familie für eine Küche aus der HARTL Tischlerei. „Ich dachte anfangs eine Tischlerküche ist recht teuer“, erzählte Herr Weber. „Wir haben sie sich dennoch

anbieten und planen lassen“, ergänzt Frau Weber. Dabei wurde laut den beiden auf jeden Wunsch und sämtliche Ideen eingegangen. Die Familie wollte zum Beispiel in der Küche keine eigene Speis, da diese zu viel Platz weggenommen hätte. Auch im Gang wollten sie diese nicht ansiedeln. Eine Möbel-Speis war daher die perfekte Lösung.
Eine weitere Küche hat sich die Familie auch vom örtlichen Küchenstudio anbieten lassen. Die Ideen und Planung von der HARTL Tischlerei haben sie aber überzeugt, und auch der Preis war gut, so die Familie abschließend. Zudem wurden während des Bauens auch sämtliche Dinge wie Anschlüsse etc. gleich bei HARTL HAUS intern geklärt.

Schlichter und moderner Wohnstil

Bei der Einrichtung hat sich Frau Weber von Pinterest und Instagram inspirieren lassen. „Unser Stil ist eher schlicht und modern. Wir wollten unbedingt Echtholzparkett und große Fliesen. Zudem sollte die Stiege einheitlich mit dem Holzboden sein. Ansonsten haben wir uns bewusst für viel weiß entschieden“, beschreibt Frau Weber.
Wegen ihrem schönen Haus und ob sie zufrieden sind, wurde Frau Weber schon oft - auf Instagram - angeschrieben. „Wir können HARTL HAUS nur weiterempfehlen und haben dies bereits auch getan.“

Hausmodell

Trend 146 W

Zum Modell

Fläche

146,5 m2 Wohnfläche
88,3 m2 bebaute Fläche

Baujahr

Das Haus wurde im Jahr 2017 errichtet.